Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wann sehe ich das Ergebnis der Anwendung?
In den Studios, in denen die farblose Bräunungslotion vernebelt wird, ist das Ergebnis bereits nach zwei Stunden sichtbar und verstärkt sich sukzessiv während der folgenden vier Stunden. Nachdem die Haut nach ca. sechs Stunden in der gleichen Intensität gebräunt ist, kann die Make-up Schicht durch Duschen abgewaschen werden.

Wie braun werde ich?
Die Bräune ist bei jedem anders. Auch hellhäutige Kunden können eine dunkle, goldbraune Farbe bekommen.
Im Gegensatz zu herkömmlichen Solarien muss die Bräune nicht aufgebaut werden, sondern ist nach der ersten Behandlung sichtbar.

Wie oft kann ich magicTAN® nutzen?
Die Bräune entsteht bei magicTAN® schon nach einer Anwendung. Um die Bräune zu intensivieren empfehlen wir, innerhalb von 48 Stunden den Bräunungsvorgang zu wiederholen.

Bekomme ich eine gleichmäßige Bräune?
Man bekommt eine gleichmäßige Bräune am ganzen Körper.
Wichtig ist jedoch, dass man sich genau an die Instruktionen des Studiopersonals hält und die Haut gut vorbereitet.

Nehmen Haare oder Augenbrauen die Farbe an?
Nein, die Lotion wirkt nur mit den Proteinen der Haut. Die Haare werden nicht verfärbt.
Damit sich kein Lotionsfilm auf die Haare legt wird die Kopfbehaarung durch eine Duschhaube abgedeckt.

Ist magicTAN® gefährlich für die Haut?
Nein. Alle Inhaltsstoffe in der Lotion sind getestet und völlig ungefährlich für die Gesundheit. Diese Art der UV-freien Bräune wird sogar von vielen Hauttherapeuten empfohlen, da unsere Produkte hautpflegende Inhaltsstoffe beinhalten.

Wie lange hält die Bräune?
Das ist individuell und hängt von einer genauen Vorbereitung sowie der Pflege danach ab. In der Regel hält die Bräune ca. eine Woche.

Hat magicTAN® den gleichen Geruch und die gleiche Farbe wie Selbstbräuner?
Nein, die Lotion beinhaltet Zitrussäure, die angenehm duftet. Ein leichter Geruch am Folgetag ist allerdings unvermeidbar.
Die Haut wird goldbraun und nicht orange, da unsere Lotion kein Karotin beinhaltet.

Kann es allergische Reaktionen geben oder existieren sonstige Nebenwirkungen?
Nein, Millionen von Anwendungen sind in magicTAN® Kabinen durchgeführt worden und es existieren keine bekannten Nebenwirkungen oder allergische Reaktionen.

Ist es möglich, Solarium und normale Sonne mit magicTAN zu kombinieren?
Sonnenlicht oder Solarium kann sehr gut mit MagicTan kombiniert werden. Jedoch sollte man dabei beachten, dass magicTAN® keinen Schutz vor den schädlichen UV-Strahlen bietet.

Bekommt man bei magicTAN auch Sommersprossen?
Nein, eher umgekehrt: Sommersprossen, Leberflecken oder Pigmentveränderungen werden weniger sichtbar nach der Anwendung.

Wann sollte man die Anwendung nicht durchführen?
Wir empfehlen Menschen mit schwerem Asthma, Allergien oder Diabetes vorher einen Arzt zu konsultieren.
Unsere Studios führen Produkte, die die Schleimhaut schützen - für diejenigen, die es wünschen.

Was ist vor der Behandlung zu beachten?
Um eine gleichmäßige und lang anhaltende Bräune zu bekommen empfehlen wir, sich mind. 24 Stunden vorher sanft zu peelen. Make-up sollte vor der Anwendung entfernt werden. Behandlungen mit Wachsen (z.B. Haarentfernung) und Ölen (z.B. Massagen) sollten mind. einen Tag vorher abgeschlossen sein. Auch Rasuren oder Laserbehandlungen, welche die Haut reizen, sollten länger als einen Tag zurück liegen. Ebenfalls sollten keine ölhaltigen Cremes aufgetragen werden, da diese wie ein Film auf der Haut liegen und das Ergebnis reduzieren.

Was sollte nach der Anwendung beachtet werden?
Am Tag der Bräunung bitte keine großen körperlichen Anstrengungen vornehmen, bei denen man ins Schwitzen gerät. Schweiß oder andere Feuchtigkeit auf der Haut kann zu einer unregelmäßigen Bräune und zu leichten Verschmutzungen der Kleidung führen.

Welche Kleidung sollte getragen werden?
Wir empfehlen daher unempfindliche Unterwäsche, keine Seide, keine Nylonbekleidung und dunkle, nicht zu enge Kleidung zu tragen. Auch enges Schuhwerk kann die Bräune an den Füßen beeinträchtigen.

Bitte 6 Stunden nach der Behandlung nicht duschen!